Im Bereich der Forschung interessiere ich mich insbesondere für die folgenden Themen:
  • Kindeswohlgefährdung, insbes. Häufigkeit, Fehleranalyse bei fehlgeschlagenen Fällen und Strafbarkeitsrisiko für Professionelle
  • Jugendhilfe im Strafverfahren (Jugendgerichtshilfe)
  • Jugendkriminalität (insbes. Freizeit und Kriminalität; Schülergewalt; Kriminalprävention)
  • Evaluation
  • Kriminalität im Hell- und Dunkelfeld, Viktimisierungen und Kriminalitätsfurcht (insbes. bei Frauen)

 

Prof. Dr. Brigitta Goldberg

Foto: Violetta Stuchlik